POD Automation FAQ

1. Können die Tools vorab getestet werden?

Nein, wenn das Tool einmal bei dir installiert ist, kann ich dich ja schlecht zwingen es zu löschen. Auch eine Rückgabe ist aus diesem Grund ausgeschlossen.

2. Sind zukünftige Updates mit inklusive?

Bugfixes, kleinere Updates und notwendige Anpassungen sind natürlich inklusive. Du wirst per Mail über neue Versionen informiert. Neue Programme und größere aufbauende Programmteile mit neuen Funktionen sind nicht automatisch inklusive.

3. Ich habe gar kein Office, funktionieren die Tools auch mit Google Tabellen oder LibreOffice?

Nein, es handelt sich um ein Excel AddIn. Einige Office Pro Versionen gibt es beispielsweise bei ebay für ein paar Euro.

4. Mit welchen MS Office Versionen sind die Tools kompatibel?

Von Office 2007 bis heute funktionieren die Tools mit allen Versionen. Weiter zurück wurde nicht getestet.

„Excel Starter“ funktioniert nicht, da es keine VBA-Unterstützung hat.

5. Ich habe das Produkt erworben, mir werden aber keine Dateien zum Download angezeigt.

Du hast vermutlich schon eine frühere Version gekauft und willst die Dateien nun etwas später herunterladen. Die alten Versionen sind aber nicht mehr verfügbar. Bitte schreibe uns in diesem Fall eine Mail -> Kontaktformular.

6. Wie installiere ist die AddIns in meinem Excel?

Schaue dir dieses Video an: https://youtu.be/sOXGmp96Tyw

Wenn die AddIns in einen anderen Ordner verschoben werden, müssen sie neu eingebunden werden.

Es können nur Dateien mit der Endung XLAM als AddIn eingebunden werden. Das Excel Template des Ninja Listers muss nicht extra installiert werden. AddIn und Template arbeiten unabhängig voneinander. Das Template des Ninja Listers kann beliebig verschoben und kopiert werden.

7. Warum erscheinen die Buttons des Excel-AddIns nur kurz oder gar nicht?

Es muss die Sperre in der geschützten Ansicht entfernt werden:

Lösung für Office 365: https://youtu.be/NbYQINqHnKI

andere Office-Versionen: https://youtu.be/1KDbE31WiLU

Grundsätzlich hilft es immer Excel zu schließen und neu zu starten. Die Buttons werden bei jedem Start neu aufgebaut.

Stelle sicher, dass die AddIns wirklich korrekt installiert sind.

Wenn es dann immer noch nicht geht, stelle sicher, dass im Trust Center der Haken bei „Anwendungs-Add-Ins müssen von einem vertrauenswürdigen Herausgeber signiert sein“ nicht gesetzt ist:

8. Beim MAC werden die Buttons der Tools nicht angezeigt.

Es kann sein, dass die Format-Symbolleiste ausgeblendet ist. Blende sie ein, wie auf dem folgenden Bild:

9. Wie lege ich eine Ordnerstruktur an, um optimal mit dem Ninja Lister zu arbeiten?

Hier ist ein Video zu unserem Workflow: https://youtu.be/brPtBCE582A

10. Die Lister Funktion „einreihen“ arbeitet auf dem MAC nicht ordnungsgemäß.

Die Erstellung des Pfads für die Einreihen-Funktion ist beim MAC etwas anders als bei Windows, bitte schaue dir dieses Video an: https://youtu.be/hXATBhJJevs

Schaue dir auch Frage 17 an.

11. Ich bekomme den Converter nicht zum Laufen der Prozess bricht einfach ab.

Die Designs und die vom Productor erstellte Excel müssen im selben Ordner liegen. Die vom Converter erstellte na_pod Datei wird im gleichen Ordner erzeugt. Die Designs und die na_pod dürfen danach nicht mehr verschoben werden, da die Pfade in der Datei hinterlegt sind. Wenn alles im gleichen Ordner abläuft, sollte das Tool ordnungsgemäß arbeiten.

12. Ich habe die Formel im Generator kaputt gespielt oder die Formeln werden gar nicht mehr angezeigt, was kann ich tun?

Wenn der Ninja Lister durchgelaufen ist, werden die Formeln im Generator überschrieben. Klicke auf den „Restore“-Button in Excel unter Add-Ins um sie wiederherzustellen.

13. Wie kann ich bei Redbubble ein Template angeben?

Der Name für das Template bei Redbubble ist individuell. Im Ninja Lister kannst du deine Templates unter dem Reiter „Details“ eingeben. Im Ninja Converter gibt es dafür kein Feld. Du kannst deine Templates aber dauerhaft in der Ninja Automation hinterlegen: https://youtu.be/xK2OIKRJbug

14. Ich bekomme einen Laufzeitfehler „Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird“.

Wahrscheinlich ist die na_pod Datei noch geöffnet, in diesem Fall einfach Excel komplett schließen und neu probieren. Eine weitere Ursache könnte sein, dass du in deinem Pfad einen Ordnernamen mit der Endung „.png“ hast. In der Ordnerstruktur darf die Endung „.png“ nicht vorkommen, nur als Dateiendung der tatsächlichen PNG-Datei.

15. Es kommen bei allen AddIns nur Fehlermeldungen, dass auf den Prozess nicht zugegriffen werden kann.

Vermutlich ist VBA auf deinem System nicht installiert, schaue dir dieses Video an: https://youtu.be/BgAsMMs1h-E

16. Wenn ich etwas an den Hauptkeywords ändere, werden die Listings (grau) gar nicht automatisch angepasst.

Klicke zunächst auf „Restore“. Nachdem der Lister durchgelaufen ist, werden die Formeln überschrieben, damit du das Listings immer so vorliegen hast, wie es dann hochgeladen wurde. Mit dem Klick auf „Restore“ werden wieder die Formeln eingetragen und der Text überschrieben.

Wenn das nicht geholfen hat, stelle sicher, dass die Formel immer automatisch berechnet werden, unter

Formeln -> Berechnungsoptionen -> Automatisch

Unter Berechnungsoptionen in den Einstellungen sollte standardmäßig automatisch angewählt sein:

17. Ich habe einen älteren MACINTOSH bei dem die Trennzeichen eines Pfads noch mit „:“ statt mit „/“ angegeben werden. Was muss ich beachten?

Das Tools erkennt die Trennzeichen des Systems automatisch und passt sich an. Du musst nur den Pfad beim Einreihen entsprechend angeben, zum Beispiel: „Macintosh HD:Users:[DEINUSERNAME]:Desktop:“.

18. Funktionieren die Tools auch mit Pfaden von Google Drive oder anderen Plattformen?

Im Pfad darf kein Punkt sein. Das heißt Pfade, die sich auf eine Webadresse beziehen, funktionieren nicht. Sind die Daten lokal synchronisiert, handelt es sich automatisch um einen lokalen Pfad ohne Punkt, der dann auch funktioniert.

19. Welche Sprachen sind im Ninja Lister implementiert?

Der Lister hat Füllwörter und Bausteine für Deutsch und Englisch. Prinzipiell ist es dem Tool aber egal in welcher Sprache es arbeitet. Die Füllwörter und Bausteine können in einer beliebigen Sprache vom Nutzer angepasst werden.

20. Ich arbeite mit OneDrive und bekomme immer die Fehlermeldung „Pfad nicht gefunden“, wenn ich ein Tool ausführe.

Stelle sicher, dass die Daten lokal bei dir verfügbar sind. Dazu darf der folgende Haken bei den Einstellungen von OneDrive nicht gesetzt sein:

Andernfalls ist der Pfad der Datei ein Webpfad mit http:// und Punkten. Damit kommen die Tools nicht zurecht.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: